Bau des ersten elektrischen Bahnsystems in Bolivien

Mittwoch, 30. August, 2017

Am 17. August hat der bolivianische Präsident den Bau des ersten elektrischen Bahnsystems in Bolivien eingeleitet.

Die Molinari Rail AG gründete eine Partnerschaft mit der spanischen Firma

Molinari Rail AG nominiert für den Swiss Export Award 2017

Montag, 24. April, 2017

Die Nominierten für den Export Award 2017 von Switzerland Global Enterprise (S-GE) zeigen auf, wie kleine und mittlere Schweizer Exporteure trotz anhaltender Frankenstärke weltweit erfolgreich sein

Molinari Rail bei ONE GE Indian Supplier Conference 2017

Dienstag, 28. März, 2017

Zum fünften Mal fand am 15. März die indische Lieferantenkonferenz in Pune Indien statt. Molinari Rail war durch Jan Harder, VP Sales und Joachim Wagner,

Molinari Rail Gruppe heisst das neue Team willkommen

Sonntag, 6. November, 2016

Molinari Rail Gruppe heisst das neue Team der Molinari Rail Systems GmbH am Standort Dessau während der feierlichen Eröffnungszeremonie am 01.11.2016 willkommen.

Viel Erfolg und

Ab 01.11.16 neuer Standort Dessau

Mittwoch, 26. Oktober, 2016

Molinari Rail Systems GmbH eröffnet feierlich am 01.11.2016 seinen neuen Standort Dessau

Die Molinari Rail Systems GmbH, ein chinesisch-schweizerischen Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Berlin eröffnet am

Unterzeichnung Liefervertrag

Freitag, 9. September, 2016

Molinari Rail und KIROW unterzeichnen Liefervertrag für Projekt in Äthiopien

Am 22.09.2016 unterzeichneten Molinari Rail und KIROW während einer Vertragszeremonie an InnoTrans 2016 den Vertrag

Strategische Vereinbarung mit der Indischen Staatsbahn

Montag, 15. August, 2016

Molinari Rail AG unterzeichnet eine langfristige, strategische Vereinbarung über Engineering und Lieferung von Hilfsantriebseinheiten (APU) für indische Diesellokomotiven

„Wir bei Molinari Rail fühlen uns geehrt, mit der

Diagnosefahrzeug

Dienstag, 2. August, 2016

Modifikation der Drehgestelle

Die Firma INFOTRANS beauftragte Molinari Rail mit der technischen Unterstützung, unter anderem in Form von FE-Simulationen und Laufverhaltenssimulationen, für den Umbau eines SBB EC–Wagens

Elektrische Verschub-Lokomotive

Samstag, 9. Juli, 2016

Verschubeinsätze werden häufig mit Dieselloks durchgeführt, obwohl diese Einsätze zum großen Teil unter Fahrdraht erfolgen. Grund hierfür ist meist die sogenannte «letzte Meile», dies sind beispielsweise

Innenraum Klimatisierung

Sonntag, 12. Juni, 2016

Das Ziel dieses Projektes ist die Komfortmaximierung für Reisende in Schienenfahrzeugen bei gleichzeitiger Minimierung des klimarelevanten Energieverbrauchs durch den Einsatz innovativer Technologieansätze abseits normierter Dogmen. Mittels

Requinator

Sonntag, 12. Juni, 2016

Anforderungsmanagement in Aktion

Der Umgang mit technischen Anforderungen vom Projektstart über die Zulassung bis zur Endabnahme ist eines der wichtigsten Erfolgskriterien in den heutigen Design-, Engineering- und

Optimierung der Leichtbauweise

Sonntag, 12. Juni, 2016

Zur weiteren Reduktion des Energiebedarfs und der Betriebskosten, Schienenfahrzeuge müssen optimiert und leichter werden. Dafür hat Molinari einen Prozess entwickelt welcher eine Verbesserung der Wagenkasten- und

Mobydick Rail

Sonntag, 12. Juni, 2016

Um das Problem stark verschmutzter Lokomotiven und Frachtwagen anzugehen, sind Molinari Rail und Frutiger eine Allianz eingegangen. Frutiger ist mit dem Produkt MobyDick, einer Radreinigungs- und

Gensets für Astra

Mittwoch, 8. Juni, 2016

2012 beauftragte Vale (Brasilien) den rumänischen Eisenbahnfahrzeughersteller Astra mit der Lieferung von Reisezugwagen. Die bis zu 28 Wagen langen Zugverbände werden an der Zugspitze und am

Anmelde Formular

Ansprechpartner

Michele Molinari

Michele Molinari
CEO
info@molinari-rail.com

Ihre Angaben