Molinari Rail AG nominiert für den Swiss Export Award 2017

Die Nominierten für den Export Award 2017 von Switzerland Global Enterprise (S-GE) zeigen auf, wie kleine und mittlere Schweizer Exporteure trotz anhaltender Frankenstärke weltweit erfolgreich sein können – dank hochwertiger Produkte und innovativer Geschäftsmodelle. Der Gewinner wird gekürt am Aussenwirtschaftsforum am 18. Mai 2017, das ganz im Zeichen des internationalen Wettbewerbsvorteils von morgen stehen wird. Die Kandidaten stehen fest. Die unabhängige Jury aus Wirtschafts- Wissenschafts- und Medien-Vertretern hat bekannt gegeben, wer im Rennen für den Export Award 2017 ist: Elite Beds SA, Aubonne, VD: Betten leasen anstatt kaufen, iNovitas AG, Baden-Dättwil, AG: iNovitas liefert Infrastrukturbilder dreidimensional ins Haus, Molinari Rail AG, Winterthur, ZH: Passion fürs Bahngeschäft, Regloplas AG, St. Gallen, SG: Garant für die richtige Betriebstemperatur, Wyssen Avalanche Control AG, Reichenbach, BE: Lawinensicherung durch Sprengmasten hat Potenzial.

Michele Molinari hierzu: «Es ist eine Ehre für Molinari Rail und eine Bestätigung für unser gesamtes Team der Gruppe von der hochkarätigen Jury für den Swiss Export Award 2017 nominiert worden zu sein. Die stetige Weiterentwicklung des öffentlichen Verkehrs und die Verlagerung des Gütertransports auf die Schiene werden weltweit zu einer gesteigerten Nachfrage für unsere Dienstleistungen und Produkte führen. Wir sind bereit die Herausforderungen anzunehmen und mit Schweizer Qualität und Bahnexpertise weiterhin zu überzeugen.»

Link: wer-gewinnt-den-export-award-2017

Anmelde Formular

Ansprechpartner

Michele Molinari

Michele Molinari
CEO
info@molinari-rail.com

Ihre Angaben



Molinari Rail AG